Event im Gleis21

Das GLEIS21 befindet sich direkt beim Bahnhof Dietikon (Limmat-Seite)

Wann:
12. September 2019 um 20:15
2019-09-12T20:15:00+02:00
2019-09-12T20:30:00+02:00
Wo:
GLEIS21
Buchsackerstrasse 21 8953 Dietikon
Preis:
Kollekte

Veranstalter: GLEIS21

Der gebürtige Dubliner Mark Geary ist ein berühmter Musiker, der seine Karriere vor mehr als 20 Jahren begann. 1992 kaufte Mark ein One-Way-Ticket nach New York City und verbrachte mehrere Jahre damit, sein Handwerk zu verbessern, indem er auf der örtlichen Rennstrecke im East Village spielte. Darunter waren zahlreiche Auftritte im renommierten Sin-é-Café mit anderen aufstrebenden Künstlern, darunter Jeff Buckley.

Während dieser Zeit erlangten Marks Songwriting-Fähigkeiten und engagierte Live-Auftritte ein engagiertes Publikum, den Respekt und die Wertschätzung seiner Kollegen und den Ruf als einer der besten Liederschmiede seiner Generation.

Mark wird als „Inbegriff eines Singer-Songwriters“ bezeichnet, und seine Platten mit fein ausgearbeiteten Liedern wurden als Verkörperung sowohl von ausgelassener Freude als auch von sanften, zarten Momenten gefeiert, die den Hörern gefallen und Vergleiche mit Künstlern wie Van Morrison oder John Lennon hervorrufen , Elliot Smith und Richard Thompson.

Sein Werk umfasst 6 Studioalben, 2 Live-Aufnahmen und Kollaborationen mit einer Reihe von Künstlern, darunter die Veröffentlichung einer Wohltätigkeitsversion seines Songs „Christmas Biscuits“ im Jahr 2013 mit Freund Glen Hansard zugunsten von St. Vincent De Paul. Mark hat auch der bildenden Kunst seine Talente verliehen, indem er mehrere Filme drehte, darunter Loggerheads (2005), Steel City (2006) und TriBeCa Film Festival-Favorit Sons of Perdition (2010).

Touring und Performing sind immer noch Marks Lebenselixier und Leidenschaft. Von Anfang an ist es unmöglich, sich von ihm nicht verzaubern zu lassen, da er sowohl seine Musik als auch seine Geschichten in einem bescheidenen und einzigartigen Stil abspielt. Sein natürlicher Humor und seine Fähigkeit, den Moment zu lesen, verleihen seinen Shows eine Einzigartigkeit und lassen sein Publikum das Gefühl, etwas ganz Besonderes erlebt zu haben.

In den letzten 20 Jahren tourte Mark durch ganz Europa, die USA und Australien und war auf der Bühne mit Künstlern wie The Swell Season, Glen Hansard, The Frames, Josh Ritter, Bell X1, Coldplay, Elvis Costello, The Pretenders und Joe Strummer. In den letzten Jahren hat er Shows und Festivals sowohl in den USA als auch in ganz Europa gespielt, insbesondere in der Schweiz, in Österreich und in Deutschland, einschließlich eines Schlagzeilen-Spots auf der von der Kritik gefeierten irischen Songs: Old and New-Tour. Er unterstützte Glen Hansard auch bei mehreren seiner Europadaten in den Jahren 2015 und 2016.

Quelle: http://www.markgeary.com
Bild: Celine O’Donell

Werde Teil des kreativen Universums in Dietikon

Durch die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten der Ateliers, des Bistros und des Veranstaltungsraumes können Synergien zwischen den unterschiedlichen Gruppen entstehen, was einen bedeutenden Mehrwert für Dietikon darstellt. Sei dabei und werde ein Teil davon.