Event im Gleis21

Das GLEIS21 befindet sich direkt beim Bahnhof Dietikon (Limmat-Seite)

Wann:
3. November 2019 um 9:30 – 16:00
2019-11-03T09:30:00+01:00
2019-11-03T16:00:00+01:00
Wo:
GLEIS21
Buchsackerstrasse 21
8953 Dietikon
Preis:
28.00

Lindy Hop, Boogie, Balboa…. Zmörgele und zu Musik aus den 30er-, 40er- und 50er-Jahren tanzen: Schöner kann ein Sonntag nicht beginnen!
Nach dem Lindy Hop Crashkurs bist du auch als Beginner bereit für die Tanzfläche.
Lindy Hop (oder Jitterbug) ist ein Paartanz aus der Swing-Ära und sozusagen der Vater des Jive, Boogie und Rock’n’Roll. Seine Wurzeln liegen u.a. im Charleston und Stepptanz, aber auch in traditionellen afrikanischen und europäischen Tänzen. Er entstand in den Tanzsälen New Yorks, als sich Ende der 20er-Jahre die Musik veränderte und die Tanzenden ihre Bewegungen und Schritte dem neuen Musikstil anpassten.
Im Lindy Hop steht die Freude am Tanzen im Zentrum und es wird nach Lust und Laune improvisiert. Es gibt ein paar Grundschritte und Figuren, die auf der Tanzfläche jedoch frei zusammengehängt und verändert werden. Je geübter die Tanzenden sind, umso mehr werden sogenannte Variationen eingebaut und die Grundschritte lösen sich immer mehr auf, bis sie wieder in ihrer vollen Schönheit zurückkehren.
Mittanzen klappt bereits mit wenigen Schritten, die du im Crash-Kurs lernen kannst. Damit alle auf die Tanzfläche stürmen können, werden die DJs Hepcat und Bändlimeier am Lindy Zmorge neben schnelleren Songs auch langsamere Stücke spielen.

Kosten: CHF 28.00, Eintritt und Brunch Buffet inklusive
ANMELDUNG nötig

Werde Teil des kreativen Universums in Dietikon

Durch die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten der Ateliers, des Bistros und des Veranstaltungsraumes können Synergien zwischen den unterschiedlichen Gruppen entstehen, was einen bedeutenden Mehrwert für Dietikon darstellt. Sei dabei und werde ein Teil davon.